Skip to content

Ostermalerei

Kreative Ostereier

In vier Kunststunden wird die Ostereiermalerei lebendig

Zuerst glaubten die Fünftklässler der Oberschule Lichtentanne an einen Aprilscherz:
Am 1. April besucht uns ein richtiger Ostereierkünstler!
Ist das Bemalen von Eiern mit Ostermotiven heute noch cool?
Man konnte das Staunen an den Gesichtern der Kinder richtig miterleben, als Herr Hulinsky erzählte, dass er in diesem Jahr schon über 60 Eier gestaltet hat – vom kleinen Wellensittich-Vogelei bis zum Straußenei. Für Letzteres braucht er schon einmal einige Wochen.
Jedes Kind hatte selbst weiße oder braune Hühnereier mitgebracht, die nur darauf warteten, bemalt zu werden. Herr Hulinsky entschied sich zuerst für zwei Zwiebelmustermotive, die nun Schritt für Schritt an der Tafel entstanden. Mit einem blauen oder schwarzen wasserfesten Filzstift zeichneten die Schüler die Muster auf die Ei-Oberfläche, hatten aber dabei auch die Möglichkeit, etwas kreativ zu verändern.
So entstanden viele individuelle kleine Kunstwerke. Farbige Akzente konnten mit Wasser- oder Acrylfarbe vorgenommen werden.
Beim Bemalen des zweiten Exemplars hatten die Mädchen und Jungen dann keine Hemmungen mehr. Es wurde gepinselt, getröpfelt, getupft…, außerdem wurden Osterrätsel gelöst, Fensterbilder gestaltet oder einfach nur ausgemalt.
Wer wollte, konnte sich von Herrn Hulinsky Frühlingsblumen oder Osterhäschen auf ein Ei malen lassen. Über solche Eier war man dann besonders stolz.

Nach je zwei Stunden kreativer Arbeit in den Klassen 5a und 5b meinte die Mehrheit der Schüler dann doch: „Das war heute cool! Wir haben gar nicht gedacht, dass Ostereiermalerei so viel Spaß macht. Herr Hulinsky soll nächstes Jahr unbedingt wieder kommen!“   Elke Krist

Kontakt

Oberschule Lichtentanne
Hauptstraße 77
08115 Lichtentanne

Tel.: 0375 / 52 37 61
Fax: 0375 / 56 09 63 9
E-Mail: mittelschule.
lichtentanne@t-online.de

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!